The Cat Pac

Travelling Guitar Music

Unsere Auftritte

hier eine Übersicht …

Los gehts in der schnuckeligen Kneipe im ehemaligen Krähennest um 19:00 – 22:00 Uhr. Römerstraße 13 Bad Dürkheim. Eintritt kostet 15,- €, reservieren könnt ihr unter 06322 / 9582775. Es passen 30 Leute rein.

Wir sind wieder im Badehaisel, der Athmo-Kneipe in Wachenheim. Los gehts um 20:00 Uhr, mal sehen wie lange 🙂 Eintritt frei, es wird wie üblich um Spenden für die Musisch gebeten.

Reservieren könnt ihr unter 06322 / 66830 ab 15:00 Uhr. AUSSER DIENSTAGS.

Samstag – 09.04.2022 – 17:00 bis 20:00 Uhr – Weisenheim am Sand im Ludwigshain – Eintritt frei

Ausnahmsweise spielen wir nicht nur im TG Zelt.

Los gehts am Freitag im Zelt der Fußballer von „Rot-Weiß“. Das steht schräg gegenüber vom TG Zelt, Richtung Wormser Tor.

Wie gewohnt im TG Zelt der Frankenthaler Hockeyspieler. Wie immer eine gnadenlose Stimmung.

Und wie immer am Samstag. Wurde verschoben von Sonntag auf Samstag, den 28.05.2022.

SAMSTAG – 28.05. – SAMSTAG – 28.05. – SAMSTAG – 28.05. – SAMSTAG – 28.05….

Endlich wieder… wie gewohnt, Freitag im Retzerpark. Ab 18:00 Uhr. Kommt pünktlich, da das Ganze ja nur bis 22:00 Uhr geht. „Feste feiern in Freinsheim… ein Genuss!!!!!!!!“

Wie gewohnt sind wir nach dem Retzerpark am nächsten Tag an der Bach. Dort ist völliges Ausrasten garantiert… 🙂

Morgens, in aller Herrgottsfrühe beim Weingut Heissler auf dem Obermarkt in Bad Dürkheim. Wir glauben so ab 10:00 Uhr 🙂

Holy moly! Da ist er wieder, der ultimative Gig, an dem alle hinmüssen. Es gibt keine Ausreden für´s Nichtkommen…

Um 16:00 Uhr soll´s losgehen.

Über uns

Michael Plomer

MICHAEL PLOMER

Gitarre

Markus Schwörer

MARCUS SCHWÖRER

Gesang

Jürgen Haag

JÜRGEN HAAG

Percussion

The Cat Pac – wie alles begann

September 2007, ein sonniger Spätsommertag auf dem Eckkopf. Marcus und Michael, die seit einiger Zeit schon als Duo unterwegs sind, wurden von den Veranstaltern engagiert um die Gäste zu unterhalten. Spontan gesellen sich Edsel, von den ‚Anonyme Giddarischde‘ und James Hüther, Schlagzeuger von ‚High Voltage‘ dazu. Und auch ein Trommler – damals noch langhaarig – trommelt spontan mit was das Zeug hält. Gemeinsam wird ausgelassen gejammt und im Laufe des Abends wird beschlossen, fortan mit dem Trommler, der sich als Bärle vorstellt, mal als Trio zu probieren.

Einige Zeit sind die drei namenlos unterwegs. Auftritte auf dem Strohhutfest in Frankenthal und im ‚Von Busch Hof‘ in Freinsheim werden noch unter dem Notfall-Bandnamen ‚Schwörer Trio‘ gespielt. Da die Auftritte aber häufiger werden, muss endlich ein richtiger Bandname her: Eine Aktion bei einem Auftritt bei dem die Besucher Namensvorschläge machen sollen, macht die Auswahl nur noch schwieriger. Zwischen ‚Acolon‘ und … ‚Backbeat‘ und … und … taucht irgendwann der Gedanke auf, dass alle drei ja Katzenbesitzer sind. Und dass es doch schon einmal ein bekanntes Trio gab: ‚The Rat Pack‘. Also war der Weg für den Namen THE CAT PAC bereitet. Seitdem hat die Bekanntheit und auch die Zahl der Auftritte stetig zugenommen.

„Es wurde heiss im Saal, die Stimmung war kochend und die Fans waren ausgelassen. The Cat Pac live ist immer wieder ein Erlebnis und selbst im Video reißt die Atmosphäre einen immer wieder mit.“

„Super Lied!! In einer perfekten Akustikversion. Mich begeistert die Band immer wieder und die Stimmung ist Bombe.“

Hörproben

Newsletter abonnieren